ARC Ensemble       Recovering Suppressed Music

The Royal Conservatory of Music
Über ARC Programmvorschläge EXIT: MUSIC Diskographie Presse Medien   Freunde Links Kontakt
     
Biographien
 

Dianne Werner, klavier
Nach anfänglichen Studien am Royal Conservatory in Toronto bei Margaret Parsons-Poole studierte Dianne Werner bei Peter Katin, György Sebök und Alicia de Larrocha. Anschließend gewann sie eine Reihe von wichtigen Preisen im Wettbewerb des Vereins für Junge Tasteninstrument Künstler (Young Keyboard Artists Association) in den Vereinigten Staaten und die Silbermedaille beim renommierten Internationalen Viotti Valsesia Klavierwettbewerb in Italien. Dianne erhielt auch eine Reihe von Auszeichnungen in Kanada, einschließlich drei Canada Council Preisen und dem Floyd Chalmers Preis vom Ontario Arts Council. Als außergewöhnliche Solistin, Begleiterin und Kammermusikerin nahm sie an einer Tournee und Aufnahmen mit der Sopranistin Nancy Argenta teil und spielte in einer breiten Palette von Aufführungen mit den wichtigsten Musikern des Toronto Symphony Orchestra, des New York Philharmonic und dem Orchester der Canadian Opera Company Toronto. Gepriesen für ihren lyrischen und poetischen Stil hat sie zahlreiche Klavierabende und Konzert auftritte in ganz Kanada bestritten. Sie ist Mitglied des Lehrkörpers de s Royal Conservatory of Music in Toronto.